vertrauliche Angaben vor. Umschließung: 10 cm hohes Konservenglas mit messingfarbenem Metall- Schraubdeckel, etikettiert. Aufschrift (auszugsweise): "Senf, mild, 250 ml" und weiteren Angaben zur Zusammensetzung und Verwendung. Inhalt: Gelbe, säuerlich nach Senf schmeckende, mit gelben und braunen Körnern durchsetzte Paste Senf, mit einem Gehalt an zugesetztem Zucker von mehr als 5 GHT

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

2100000000 80 VERSCHIEDENE LEBENSMITTELZUBEREITUNGEN.

2103000000 80 Zubereitungen zum Herstellen von Würzsoßen und zubereitete Würzsoßen; zusammengesetzte Würzmittel; Senfmehl, auch zubereitet, und Senf.

2103300000 80 Senfmehl, auch zubereitet, und Senf.
2103309000 80 Senf (einschließlich zubereitetes Senfmehl).
2103309090 80 mit einem Gehalt an zugesetztem Zucker von 5 GHT oder mehr.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 2103 (HS) RZ 13.0
VZTA-Nummer:
DEM/36/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-02.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook