zutreffend unterstellt): Ananas Kokos Fruchtsaft mit Sahne; Verwendungszweck: als Cocktailgetränk nach Zusatz von gestoßenem Eis und ggf. Alkohol. Zur Zusammensetzung der Ware wurden vertrauliche Angaben gemacht. Beschaffenheit der vorgelegten Warenprobe: schwach gelbliche, milchig-trübe, unmittelbar trinkbare Flüssigkeit, süß, säuerlich, sahnig und nach Ananas und Kokos schmeckend, abgefüllt in einer Musterpackung. Milchfett (lt. Angaben): 2 GHT oder mehr; Alkohol (lt. Angaben): nicht enthalten. Anderes, nicht alkoholhaltiges Getränk, mit einem Gehalt an Fetten aus Erzeugnissen der Positionen 0401 bis 0404 von 2 GHT oder mehr, kein mit Wasser verdünnter oder kohlensäurehaltiger Frucht- oder Gemüsesaft.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

2200000000 80 GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG.

2202000000 80 Wasser, einschließlich Mineralwasser und kohlensäurehaltiges Wasser, mit Zusatz von Zucker, anderen Süßmitteln oder Aromastoffen, und andere nicht alkoholhaltige Getränke, ausgenommen Frucht- und Gemüsesäfte der Position|2009.

2202900000 80 andere.
2202909900 80 2|GHT oder mehr.
2202909990 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 3 Kap 22 Erläuterungen: ErlKN Pos 2202 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 2202 (HS) RZ 03.1 Die Ware ist nach ihrer Beschaffenheit für eine unmittelbare Verwendung als Getränk geeignet. Sie ist damit in die Position 2202 des Zolltarifs einzureihen.
VZTA-Nummer:
DEB/2463/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-04.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook