in Form einer zusammengesetzten Ware bestehend aus einer textilen Schlaufe und aus einem aufschraubbaren, batteriebetriebenen Kunststoffstab (charakterbestimmend im Hinblick auf Umfang und Verwendung) an dem unterschiedlich lange (max. 23 cm) gebündelte Glasfasern aus einem Kunststoffstern hervorragen. Die Ware kann mittels Schalter am Griff ein- bzw. ausgeschaltet werden; die Glasfasern leuchten und welchseln ihre Farbe. Die Ware dient zur Unterhaltung z.B. beim Karneval, bei Konzerten oder auf Kindergeburtstagen. Bild der Ware im Internet unter http://europa.eu.int/comm/taxation_customs/dds/de/ebticau.htm

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9500000000 80 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

9505000000 80 Fest-, Karnevals-/Faschings- oder andere Unterhaltungsartikel, einschließlich Zauber- und Scherzartikel.

9505900000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / AV 3 b) / Anm 1 p) ABS XVI weitere Codenummer/n: 8513 Erläuterungen: ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 02.3
VZTA-Nummer:
DEB/96/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-08.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

VERSCHIEDENE WAREN > SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR > Fest-, Karnevals-/Faschings-