IRDye 800 CW Bone Tag 40 nmol (Artikelnr. 926-09375) und IRDye 680 RD Bone Tag 40 nmol (Artikelnr. 926-09374). Beides sind mit jeweils unterschiedlichen Fluoreszenzfarbstoffen markierte Calcium-Chelatoren, welche zum Visualisieren von Knochenstrukturen im lebenden Organismus verwendet werden (in vivo). Die Waren liegen lyophilisiert vor, zur Verwendung (Injektion) muss der Feststoff in phosphatgepufferter Salzlösung aufgenommen werden. Befund: Chemische Erzeugnisse und Zubereitungen der chemischen Industrie oder verwandter Industrien (einschließlich Mischungen von Naturprodukten), anderweit weder genannt noch inbegriffen; chemische Erzeugnisse oder Zubereitungen, überwiegend aus organischen Verbindungen bestehend, anderweit weder genannt noch inbegriffen; andere.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT VI ERZEUGNISSE DER CHEMISCHEN INDUSTRIE UND VERWANDTER INDUSTRIEN.

3800000000 80 VERSCHIEDENE ERZEUGNISSE DER CHEMISCHEN INDUSTRIE.

3824000000 80 Zubereitete Bindemittel für Gießereiformen oder -kerne; chemische Erzeugnisse und Zubereitungen der chemischen Industrie oder verwandter Industrien (einschließlich Mischungen von Naturprodukten), anderweit weder genannt noch inbegriffen.

3824900000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 3824 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Pos 3824 (HS) RZ 08.0 bis 10.0 Eine Einreihung von Zubereitungen für die "in vivo"-Anwendung in die Position 3822 (HS) scheidet aus.
VZTA-Nummer:
DE18888/16-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-03-19.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HANNOVER.
Name und Adresse:
Hauptzollamt Hannover, Waterloostraße 5 30169 Hannover.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook