Kunststofffolien, einer Kunststoffdose und einer Gürteltasche, siehe Photo, die Waren dienen weder der Befriedigung eines speziellen Bedarfs noch der Ausübung einer bestimmten Tätigkeit und stellen somit keine Warenzusammenstellung i.S. der AV 3 b) dar; sie sind daher getrennt einzureihen, Regenumhang (Overall), - bestehend aus einfarbigen Kunststofffolien, - mit einer Rückenlänge von ca. 100 cm, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - mit einer Kapuze mit Kordelzug, - mit langen Ärmeln.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT VII KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS; KAUTSCHUK UND WAREN DARAUS.

3900000000 80 KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS.

3926000000 80 Andere Waren aus Kunststoffen und Waren aus anderen Stoffen der Positionen|3901|bis 3914.

3926200000 80 Kleidung und Bekleidungszubehör (einschließlich Fingerhandschuhe, Handschuhe ohne Fingerspitzen und Fausthandschuhe).

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 Kap 39 Erläuterungen: ErlKN Pos 3926 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3926 (HS) RZ 03.1
VZTA-Nummer:
DEF/5374/05-3.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-19.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook