Mischung aus Cranberrysaftkonzentrat mit Kirschsaftkonzentrat unter Zusatz von Akazien- und Manukahonig. Wert der Ware: mehr als 30 � für 100 kg Eigengewicht. Verwendung: Beigabe von Desserts, Eis, Süßspeisen oder Cocktails. Zur genauen Zusammensetzung wurden vertrauliche Angaben gemacht. Untersuchungsergebnis zur vorgelegten Warenprobe: dunkelrote, nicht durchscheinende, viskose Flüssigkeit; Geschmack: süß, sehr sauer, fruchtig; nach Verdünnung auf Trinkstärke: süß, sauer, fruchtig, nach Kirsche, abgefüllt in Flaschen mit einem Inhalt von 500 ml. Etikettaufdruck, auszugsweise: "Eine Flasche entspricht 1,5 l Cranberry-Muttersaft. Zubereitung: Genießen Sie das vitalisierende Elixier in Getränken, Süßspeisen, Cocktails...". Brixwert, refraktometrisch bei 20°C: 70,2. Mischung von Säften, nicht gegoren, ohne Zusatz von Alkohol, auch mit Zusatz von Zucker, mit einem Brixwert von mehr als 67, keine Mischung aus Apfel- und Birnensaft, mit einem Wert von mehr als 30 � für 100 kg Eigengewicht.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

2000000000 80 ZUBEREITUNGEN VON GEMÜSE, FRÜCHTEN, NÜSSEN ODER ANDEREN PFLANZENTEILEN.

2009000000 80 Fruchtsäfte (einschließlich Traubenmost) und Gemüsesäfte, nicht gegoren, ohne Zusatz von Alkohol, auch mit Zusatz von Zucker oder anderen Süßmitteln.

2009900000 80 Mischungen von Säften.
2009902900 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 6 Kap 20 / ZAnm 2 b) Kap 20 Erläuterungen: ErlKN Pos 2009 (HS) RZ 01.1, 02.0, 03.0, 08.0, 09.0, 12.0, 13.0, 14.0.
VZTA-Nummer:
DEB/53/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-04.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook