bestehend aus einer WC-Reinigungsbürste (charakterbestimmend hinsichtlich der Verwendung) und einem Gefäß aus Keramik, sog. WC-Garnitur "Cerro", Art.-Nrn. 17287100 (weiß/schwarz), 17377100 (blau/gelb) und 17406100 (schwarz/rot). Die noch nicht zusammengesetzte Bürste besteht aus einer zylindrischen, hohlen Kunststofffassung (7,5 x 3 cm = Länge x Durchmesser). In die Fassung rundum eingelassen sind Kunststoffborsten in Büscheln (Länge: ca. 2 cm). In das Gewinde an einem Ende wird ein Stiel (L= 28,5 cm) aus unedlem Metall an die Bürste angeschraubt. Die Bürste ist mit einem runden, konisch geformten Keramikgefäß mit zylindrischen Standfuß und einer Umhüllung des Fußes aus Kunststoff und unedlem Metall (H x D = 15 x 12 cm) zusammen verpackt für den Einzelverkauf aufgemacht.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9600000000 80 VERSCHIEDENE WAREN.

9603000000 80 Besen, Bürsten und Pinsel (einschließlich solcher, die Teile von Maschinen, Apparaten oder Fahrzeugen sind), von Hand zu führende mechanische Fußbodenkehrer ohne Motor, Mopps und Staubwedel; Pinselköpfe; Kissen und Roller zum Anstreichen; Wischer aus Kautschuk oder ähnlichen geschmeidigen Stoffen.

9603900000 80 andere.
9603909100 10 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 a) / AV 3 b) / AV 6 weitere Codenummer/n: 6911
VZTA-Nummer:
DEB/2581/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-19.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook