mm dicken, einfarbigen Geweben aus lt. Antrag 50 % Nylon (synth. Chemiefasern) und 50 % Baumwolle, - über die Taille reichend (Rückenlänge: 60,5 cm), - mit dünnem Futter, - mit Stehkragen, mit einem Riegel mit Druckknopfverschluss von rechts auf links (Frauenkleidung), - vorn mit einer durchgehenden Öffnung, mit einem bis in die Kragenspitzen reichenden Reißverschluss, - mit zwei aufgesetzten Brusttaschen und zwei aufgesetzten Taschen unterhalb der Taille (u. a. deshalb keine Hemdbluse der Pos. 6206), alle mit Patte und Druckknöpfen, - körpernah in Bahnen gearbeitet, - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit etwa 16 cm hoch reichenden Reißverschlüssen, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird u.a. aufgrund des Schnitts (körpernaher Bahnenschnitt) nicht als äußerstes Kleidungsstück über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen (somit keine Windjacke o.ä. der Position 6202)

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6204000000 80 Kostüme, Kombinationen, Jacken, Kleider, Röcke, Hosenröcke, lange Hosen (einschließlich Kniebundhosen und ähnliche Hosen), Latzhosen und kurze Hosen (ausgenommen Badehosen), für Frauen oder Mädchen.

6204330000 80 aus synthetischen Chemiefasern.
6204339000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 / Anm 2 A Abs 1 und 2 ABS XI / UPosAnm 2 A ABS XI
VZTA-Nummer:
DEF/4744/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-16.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Kostüme, Kombinationen,