der Position 8703, nicht zur industriellen Montage unter zollamtlicher Überwachung bestimmt, in Form eines ca. 118 x 6 x 3 cm (LxBxH) großen Kofferraumspoilers aus GFK zum Anbau an Personenkraftwagen. Der nach technischer Zeichnung gefertigte Kofferraumspoiler wird durch Verkleben und Verschrauben oberhalb der Heckklappe an der Karosserie angebracht und dient der Erhöhung des Anpressdrucks bei hohen Geschwindigkeiten. Durch den Spoiler wird die Serienoptik des Fahrzeugs verändert. Er ist in einem Karton verpackt. Bild der Ware im Internet unter http://europa.eu.int/comm/taxation_customs/dds/de/ebticau.htm

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVII BEFÖRDERUNGSMITTEL.

8700000000 80 ZUGMASCHINEN, KRAFTWAGEN, KRAFTRÄDER, FAHRRÄDER UND ANDERE NICHT SCHIENENGEBUNDENE LANDFAHRZEUGE, TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

8708000000 80 Teile und Zubehör für Kraftfahrzeuge der Positionen|8701|bis 8705.

8708290000 80 andere.
8708299000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 / Anm 3 ABS XVII Erläuterungen: ErlKN Pos 8708 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Pos 8708 (HS) RZ 06.1
VZTA-Nummer:
DEB/2486/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-05.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook