sich um aus Draht aus nichtrostendem Stahl (1.4028, lt. Antragstellerangabe) gefertigte Erzeugnisse, die zum Aufspießen von Fleisch und Gemüse dienen. Die Waren weisen ein spitz zulaufendes und ein ringähnlich gebogenes Ende auf. Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Haushaltsartikel aus nichtrostendem Stahl" zur Unterposition 7323 9390 der Kombinierten Nomenklatur.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

7300000000 80 WAREN AUS EISEN ODER STAHL.

7323000000 80 Haushaltsartikel, Hauswirtschaftsartikel, und Teile davon, aus Eisen oder Stahl; Eisen- oder Stahlwolle; Schwämme, Putzlappen, Handschuhe und ähnliche Waren, zum Scheuern, Polieren oder dergleichen, aus Eisen oder Stahl.

7323930000 80 aus nicht rostendem Stahl.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 und AV 6 Anm 1 e) Kap 72
VZTA-Nummer:
DEK/1379/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-27.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
KÖLN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Köln Merianstr. 110 50765 Köln.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS > WAREN AUS EISEN ODER STAHL > Haushaltsartikel, Hauswirtschaftsartikel, und Teile davon, aus