dicken, verschiedenen, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 65 % Polyester (synthetische Chemiefasern) und 35 % Baumwolle, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 80 cm), - mit einem Umlegekragen, - im Rücken mit Schultersattel, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Druckknopfverschluss von links über rechts (Männerkleidung), - mit langen Ärmeln, - mit zwei aufgesetzten Brusttaschen mit Patte und Druckknopfverschluss, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Hemd, aus Geweben, für Männer, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6205000000 80 Hemden für Männer oder Knaben.

6205300000 80 aus Chemiefasern.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 / Anm 2 A Abs 1 ABS XI / UPosAnm 2 A ABS XI Erläuterungen: ErlKN Pos 6205 (HS) RZ 01.0
VZTA-Nummer:
DE14116/17-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-08-06.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HANNOVER.
Name und Adresse:
Hauptzollamt Hannover, Waterloostraße 5 30169 Hannover.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Hemden für Männer