3365, Spunbond Polyester") - als Meterware, - mit einer Breite (lt. Antrag) von ca. 60 cm, - aus einem thermisch verfestigten Vliesstoff aus synthetischen Chemiefasern (lt. Antragsangaben: Polyester); der Vliesstoff ist einseitig mit Kunststoff (lt. Antrag: Membran aus Polytetrafluorethylen) versehen, - zur Trockenfiltration von Gasen in industriellen Anlagen

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

5900000000 80 GETRÄNKTE, BESTRICHENE, ÜBERZOGENE ODER MIT LAGEN VERSEHENE GEWEBE; WAREN DES TECHNISCHEN BEDARFS, AUS SPINNSTOFFEN.

5911000000 80 Erzeugnisse und Waren des technischen Bedarfs, aus Spinnstoffen, aufgeführt in Anmerkung|7|zu diesem Kapitel.

5911400000 80 Filtertücher, von der zum Pressen von Öl oder zu ähnlichen technischen Zwecken verwendeten Art, auch aus Menschenhaaren.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 7 a) 3. Anstrich Kap 59 Erläuterungen: ErlKN Pos 5911 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 5911 (HS) RZ 08.0
VZTA-Nummer:
DEF/5342/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-18.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook