etikettierte Glasflasche mit gelbem Twist off-Deckel; auf den Etiketten Angaben zu Inhalt (Sauerkirsch Fruchtsirup, 500ml), Verwendungszweck und Zusammensetzung (Sauerkirschsaft (aus Sauerkirschsaftkonzentrat), Glucose-Fructose-Sirup, Zucker, Säuerungsmittel Weinsäure); Inhalt: dunkelrote, klare, sirupöse, süß, schwach säuerlich sowie nach Sauerkirsche schmeckende, nicht unmittel- bar trinkbare Flüssigkeit; Extrakt (refraktometrisch, 20°C): 66.7 GHT; Alkohol: nach den aufgelisteten Zutaten nicht vorhanden Lebensmittelzubereitung anderweit weder genannt noch inbegriffen, keine der Unterpositionen 2106 1020 bis 2106 9059, mehr als 5 GHT Zucker enthaltend

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

2100000000 80 VERSCHIEDENE LEBENSMITTELZUBEREITUNGEN.

2106000000 80 Lebensmittelzubereitungen, anderweit weder genannt noch inbegriffen.

2106900000 80 andere.
2106909800 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 03.1 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 13.2 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 18.0 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 21.0 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 23.0 / ErlKN Pos 2106 (KN) RZ 02.8 / ErlKN Pos 2106 (KN) RZ 07.1 / ErlKN Pos 2106 (KN) RZ 08.3 Der gleichzeitige Zusatz von Zucker und Säure zu Fruchtsäften geht über ein Standardisieren hinaus, sodass eine Einreihung als Fruchtsaft in Pos 2009 nicht in Betracht kommt.
VZTA-Nummer:
DEM/5298/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook