handelt sich um Erzeugnisse mit arbeitendem Teil aus nichtrostendem Stahl (18/0, lt. Antragstellerangabe) in Form einer gekröpften, flachen, sich nach vorne verjüngenden Schaufelfläche, die an einer Seite zu einer gezahnten, schneidenden Klinge ausgearbeitet ist. Der vordere Bereich der Schaufelfläche ist mit 13 kreisförmig angeordneten Löchern versehen. Die Erzeugnisse werden durch Anspritzen eines Kunststoffgriffs vervollständigt. Sie dienen zum Aufnehmen von Pizza/Lasagne und werden darüber hinaus zum vorherigen Schneiden verwendet. Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören -auch unvollständig- als "den Tortenhebern ähnliche Waren, aus nichtrostendem Stahl" zur Unterposition 8215 9910 der Kombinierten Nomenklatur.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

8200000000 80 WERKZEUGE, SCHNEIDWAREN UND ESSBESTECKE, AUS UNEDLEN METALLEN; TEILE DAVON, AUS UNEDLEN METALLEN.

8215000000 80 Löffel, Gabeln, Schöpflöffel, Schaumlöffel, Tortenheber, Fischmesser, Buttermesser, Zuckerzangen und ähnliche Waren.

8215990000 80 andere.
8215991000 80 aus nicht rostendem Stahl.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 und AV 6 AV 2 a) Anm 2 Abs 3 ABS XV Anm 3 ABS XV Anm 1 e) Kap 72 Anm 1 a) Kap 82
VZTA-Nummer:
DEK/1393/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-29.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
KÖLN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Köln Merianstr. 110 50765 Köln.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS > WERKZEUGE, SCHNEIDWAREN UND ESSBESTECKE, AUS UNEDLEN METALLEN; TEILE DAVON, AUS UNEDLEN METALLEN