siehe beigefügtes Foto, - in Form eines Schmetterlings gearbeitet, - in den Abmessungen: ca. 35 cm x 21 cm, - durch Zusammenfügen einzelner Teile konfektioniert, - bestehend aus zwei Paar geformter Flügel aus Draht aus unedlem Metall; mit Zuschnitten aus sog. "Strumpfgewirken" aus Spinnstoffen überzogen; auf den Gewirkezuschnitten mit aufgeklebten Pailletten; in der Mitte mit einem ca. 8 cm langen "Insektenkörper" aus Kunststoff; mit stilisierten Fühlern aus mit Kunststoff ummanteltem Draht aus unedlem Metall; mit einer dünnen Schnur mit Kunststoffring zum Aufhängen an der Decke oder Wand, - die Gewirke aus Spinnstoffen bestimmen nach Umfang und Gesamteindruck den Charakter der Ware, - kennzeichnet sich aufgrund des Verwendungszwecks (Dekorationsartikel) i.V.m. der Größe als Ware zur Innenausstattung.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6300000000 80 ANDERE KONFEKTIONIERTE SPINNSTOFFWAREN; WARENZUSAMMENSTELLUNGEN; ALTWAREN UND LUMPEN.

6304000000 80 Andere Waren zur Innenausstattung, ausgenommen Waren der Position|9404.

6304910000 10 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 63 / Anm 7 e) ABS XI / Anm 8 a) ABS XI / AV 3 b) weitere Codenummer/n: 3926 / 7326
VZTA-Nummer:
DEF/4591/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-13.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook