in einer nicht bedruckten Musterverpackung wurden vorgelegt. Untersuchungsergebnis: Runde, hellbraune Kekse (Durchmesser ca. 6 cm). Geschmack süß, nach Hafergebäck. Wassergehalt (gemäß ZAnm. 2 zu Kap. 19): weniger als 12 GHT Fett (gemäß ZAnm. 2 zu Kap. 19): nach den Antragsangaben weniger als 35 GHT Milchfett: nach den Antragsangaben weniger als 8 GHT Backware, auch kakaohaltig, gesüßte Kekse, weder mit Schokolade noch mit kakaohaltigen Überzugsmassen überzogen oder bedeckt, mit einem Gehalt an Milchfett von weniger als 8 GHT, keine Doppelkekse.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

1900000000 80 ZUBEREITUNGEN AUS GETREIDE, MEHL, STÄRKE ODER MILCH; BACKWAREN.

1905000000 80 Backwaren, auch kakaohaltig; Hostien, leere Oblatenkapseln von der für Arzneiwaren verwendeten Art, Siegeloblaten, getrocknete Teigblätter aus Mehl oder Stärke und ähnliche Waren.

1905310000 80 Kekse und ähnliches Kleingebäck, gesüßt.
1905319900 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / ZAnm 2 Kap 19 Erläuterungen: ErlKN Pos 1905 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1905 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 1905 (HS) RZ 03.0 / ErlKN Pos 1905 (HS) RZ 11.0 / ErlKN Pos 1905 (HS) RZ 13.0 / ErlKN Pos 1905 (KN) RZ 05.1 / ErlKN Pos 1905 (KN) RZ 06.1
VZTA-Nummer:
DEM/5121/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-28.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook