KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS; KAUTSCHUK UND WAREN DARAUS > KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS > Andere Waren aus Kunststoffen und Waren

Diddlmotive darstellend. Sie bestehen aus farblosem Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39. Die Figuren sind jeweils auf einer Spiralfeder mit selbstklebendem Kunststoffsockel befestigt und geraten bei Berührungen oder Erschütterungen in Schwingungen. Die so genannten Sticker sind gemeinsam mit einer bedruckten Pappunterlage in einer klarsichtigen Kunststoffverpackung aufgemacht. Die Zierfiguren aus Kunststoff sind als charakterverleihend anzusehen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT VII KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS; KAUTSCHUK UND WAREN DARAUS.

3900000000 80 KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS.

3926000000 80 Andere Waren aus Kunststoffen und Waren aus anderen Stoffen der Positionen|3901|bis 3914.

3926400000 80 Statuetten und andere Ziergegenstände.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 b) / AV 3 b) / AV 5 b) / AV 6 / Anm 1 Abs 1 Kap 39 /
VZTA-Nummer:
DEHH/1453/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-17.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HAMBURG.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Hamburg Baumacker 3 22523 Hamburg.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it