104/110, siehe Foto - aus 3,0 mm dicken, einfarbigen Schlingengeweben nach Art der Frottiergeweben aus lt. Antrag 100 % Baumwolle, - den ganzen Körper mit Ausnahme von Gesicht, Händen und Füßen bedeckend, - mit Kapuze, - vorn mit einer bis zum Schritt reichenden Öffnung, deren Ränder bogenförmig verlaufen und von rechts auf links überlappen, - in Höhe der Halses mit einem Knopf und in Höhe der Taille mit Bindebändern zu schließen, - mit langen Ärmeln, - in Brusthöhe mit einer Applikationsstickerei, - mit langen, bis zu den Knöcheln reichenden Hosenbeinen, - an allen Rändern mit einem Gewebestreifen eingefaßt.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6211000000 80 Trainingsanzüge, Skianzüge, Badeanzüge und Badehosen; andere Kleidung.

6211420000 80 aus Baumwolle.
6211429000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62
VZTA-Nummer:
DEF/223/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Trainingsanzüge,