sog. Weihnachtsmann aus Keramik, Artikel 60661a. Es handelt sich um eine ca. 7 cm große Weihnachtsmannfigur aus Keramik mit einem kugelförmigen Körper ohne Beine. Sie trägt aufgemalte Weihnachtsmannkleidung, eine Weihnachtsmannmütze und einen weißen Rauschebart. Die Ware wird nach herkömmlichem Brauch in der Advents-/ Weihnachtszeit zu Dekorationszwecken verwendet. Bild der Ware im Internet unter http://europa.eu.int/comm/taxation_customs/dds/de/ebticau.htm

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9500000000 80 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

9505000000 80 Fest-, Karnevals-/Faschings- oder andere Unterhaltungsartikel, einschließlich Zauber- und Scherzartikel.

9505100000 80 Weihnachtsartikel.
9505109000 80 aus anderen Stoffen.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 02.3 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 04.2
VZTA-Nummer:
DEB/2544/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

VERSCHIEDENE WAREN > SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR > Fest-, Karnevals-/Faschings-