aus 0,9 mm dicken, einfarbigen (apricotfarben), elastischen Gewirken aus lt. Etikett 84% Polyamid, 2 % Polyester und 14% Elasthan (Elastomergarn; alles synth. Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: 51 cm), - mit teilweise elastischen, längenverstellbaren Schulterträgern mit einem Clipverschluss aus Kunststoff, vorn mit Stickereien verziert, - an den oberen Rändern mit elastischen Bändern eingefasst, - mit ausgearbeiteten Büstenteilen mit Formbügeln, innen an den Seiten der Büstenteile mit einem bis zu 5 cm breiten Streifen, der um das Rückenteil verläuft und am unteren Rand mit einem elastischen Band abschließt und damit den Brust- und Rückenbereich in der Art eines Bustiers eng umschließt; erfüllt aufgrund dieser Ausstattung nicht die Bedingungen zur Einreihung als modisches Unterhemd in die Position 6109, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, somit keine Bluse der Pos. 6106, - wird aufgrund des Materials und der Ausstattung sichtbar als Oberkleidung getragen und stellt somit keine Miederware (kein Büstenhalterhemd) der Pos. 6212 dar.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6100000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6114000000 80 Andere Kleidung aus Gewirken oder Gestricken.

6114300000 80 aus Chemiefasern.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 61 / AV 2 b)
VZTA-Nummer:
DEF/5196/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-12.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Andere Kleidung aus Gewirken