erfasster - Beleuchtungskörper, anderweit weder genannt noch inbegriffen, aus Metall, von der mit Glühlampen verwendeten Art, sog. Lichtquelle zur Nutzung mit Glasfaserkabeln. Die Ware, die in unterschiedlichen Modellen hergestellt wird, besteht im Wesentlichen aus einem Metallgehäuse mit elektrischer Ausstattung, einer Halogenlampe (150 bis 300 W), An-/Ausschalter und einem bzw. zwei Faseranschlüssen. Die Ware dient als Lichtquelle für medizinische Anwendungen (z. B. in der Kardiomedizin).

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9400000000 80 MÖBEL; MEDIZINISCH-CHIRURGISCHE MÖBEL; BETTAUSSTATTUNGEN UND ÄHNLICHE WAREN; BELEUCHTUNGSKÖRPER, ANDERWEIT WEDER GENANNT NOCH INBEGRIFFEN; REKLAMELEUCHTEN, LEUCHTSCHILDER, BELEUCHTETE NAMENSSCHILDER UND DERGLEICHEN; VORGEFERTIGTE GEBÄUDE.

9405000000 80 Beleuchtungskörper (einschließlich Scheinwerfer) und Teile davon, anderweit weder genannt noch inbegriffen; Reklameleuchten, Leuchtschilder, beleuchtete Namensschilder und dergleichen, mit fest angebrachter Lichtquelle, und Teile davon, anderweit weder genannt noch inbegriffen.

9405400000 80 andere elektrische Beleuchtungskörper.
9405409100 10 aus anderen Stoffen.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 9405 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9405 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 9405 (HS) RZ 03.0 / ErlKN Pos 9405 (HS) RZ 06.0
VZTA-Nummer:
DEB/2427/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-28.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook