(Abschnitte), gefroren, gewürzt mit Pfeffer, Brasilien LOS-Nr.: 4487 Ergebnis der Untersuchung einer Probe: Verpackung: Kunststoffbeutel. Kennzeichnung (handschriftlich): 4487. Eigengewicht: 3578 g. Äußere Beschaffenheit: rohes, gefrorenes Hähnchenbrustfleisch ohne Haut und ohne Knochen, mit gemahlenem Pfeffer bestreut, die Gewürzpartikel sind auf allen Flächen des Erzeugnisses verteilt. Geruch: deutlich nach Pfeffer. Nach diesem Ergebnis können die Angaben des Antragstellers im Wesentlichen als zutreffend angesehen werden. Es liegt gewürztes (zubereitetes) Fleisch von Hühnern vor.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

1600000000 80 ZUBEREITUNGEN VON FLEISCH, FISCHEN ODER VON KREBSTIEREN, WEICHTIEREN UND ANDEREN WIRBELLOSEN WASSERTIEREN.

1602000000 80 Fleisch, Schlachtnebenerzeugnisse oder Blut, anders zubereitet oder haltbar gemacht.

1602320000 80 von Hühnern.
1602321100 10 mit einem Anteil an Fleisch oder Schlachtnebenerzeugnissen von Geflügel von 57|GHT oder mehr.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 / AV 6 / ZAnm 6 a) Kap 02 ErlKN Kap 02 (HS) RZ 24.0 / ErlKN Kap 02 (HS) RZ 26.0 / ErlKN Pos 1602 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1602 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 1602 (HS) RZ 05.1 Nicht gegartes, gewürztes Fleisch gehört zu Kapitel 16, wenn Würzstoffe in das Innere eingedrungen oder auf allen Flächen des Erzeugnisses verteilt und mit bloßem Auge oder deutlich durch Geschmack wahrnehmbar sind (ZAnm 6 a) zu Kap 02). Danach wird die vorliegende Ware ins Kapitel 16 eingereiht. Fleisch, Schlachtnebenerzeugnisse oder Blut, anders zubereitet oder haltbar gemacht, ausgenommen Würste und ähnliche Erzeugnisse, gehören zur Position 1602. Innerhalb dieser Position wird die beschriebene Ware aus gewürztem Fleisch von Hühnern in die Unterposition 1602 3211 (KN) eingereiht.
VZTA-Nummer:
DEHH/1472/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-22.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HAMBURG.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Hamburg Baumacker 3 22523 Hamburg.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook