Palmöl, gehärtetes Palmöl und eine Palmölfraktion. Die Fettkomponenten werden gemischt, über einen Kratzkühler abgekühlt und anschließend plastifiziert. Verwendung: Plunderfett. Handelsübliche Maßeinheit: 10 kg Blöcke. Ergebnis der Untersuchung einer Probe: Warenbeschreibung: Wollweißfarbenes, leicht körniges, schnittfestes Fett; Geruch: mild nach Fett; Geschmack: angenehm, arteigen-fettig. Nach diesem Ergebnis und den Angaben des Antragstellers liegt eine Zubereitung auf der Grundlage pflanzlicher Fette mit veränderter kristalliner Struktur vor.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT III TIERISCHE UND PFLANZLICHE FETTE UND ÖLE; ERZEUGNISSE IHRER SPALTUNG; GENIESSBARE VERARBEITETE FETTE; WACHSE TIERISCHEN UND PFLANZLICHEN URSPRUNGS.

1500000000 80 TIERISCHE UND PFLANZLICHE FETTE UND ÖLE; ERZEUGNISSE IHRER SPALTUNG; GENIESSBARE VERARBEITETE FETTE; WACHSE TIERISCHEN UND PFLANZLICHEN URSPRUNGS.

1517000000 80 Margarine; genießbare Mischungen und Zubereitungen von tierischen oder pflanzlichen Fetten und Ölen sowie von Fraktionen verschiedener Fette und Öle dieses Kapitels, ausgenommen genießbare Fette und Öle sowie deren Fraktionen der Position|1516.

1517900000 80 andere.
1517909900 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 / AV 6 ErlKN Pos 1517 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1517 (HS) RZ 03.0 / ErlKN Pos 1517 (HS) RZ 05.0 / ErlKN Pos 1517 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Pos 1517 (HS) RZ 07.0 / ErlKN Pos 1517 (HS) RZ 09.0 / ErlKN Pos 1516 (HS) RZ 14.0 Fußnote: 099 Zur Pos. 1517 (HS) gehören Zubereitungen, auch hydriert, die durch Änderung des Gefüges oder der kristallinen Struktur bearbeitet worden sind.
VZTA-Nummer:
DEHH/254/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-08.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HAMBURG.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Hamburg Baumacker 3 22523 Hamburg.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook