aus verschiedenen 0,1 mm dicken, einfarbigen und buntbedruckten, durch- scheinden und lichtdurchlässigen Geweben aus lt. Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - aufgrund der Art der Gewebe (durchscheinend und lichtdurchlässig) kein Vorhang der Codenummer 6303 9290 90 0, - in den Abmessungen 60 cm x 90 cm, - u.a. durch Nähen konfektioniert, - im oberen Bereich (ca. 2/3 der Gardine) doppellagig, die beiden Gewebe- zuschnitte sind am oberen Rand durch Umschlagen und Festnähen zusammen- gefügt und so gearbeitet, dass z. B. eine Stange zum Aufhängen durch- geschoben werden kann, - beide Gewebezuschnitte sind nach unten spitz zusammenlaufend und durch Überwendlichnähte mit einem gekräuselten Rand gearbeitet; an den Spitzen jeweils mit einer ca. 11 cm langen angenähten Troddel verziert.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6300000000 80 ANDERE KONFEKTIONIERTE SPINNSTOFFWAREN; WARENZUSAMMENSTELLUNGEN; ALTWAREN UND LUMPEN.

6303000000 80 Gardinen, Vorhänge und Innenrollos; Fenster- und Bettbehänge (Schabracken).

6303920000 80 aus synthetischen Chemiefasern.
6303929000 80 andere.
6303929010 80 Gardinen.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 63 / Anm 7 e) ABS XI / Anm 8 a) ABS XI Erläuterungen: ErlKN Pos 6303 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6303 (HS) RZ 02.0
VZTA-Nummer:
DEF/5091/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-07.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > ANDERE KONFEKTIONIERTE SPINNSTOFFWAREN; WARENZUSAMMENSTELLUNGEN; ALTWAREN UND LUMPEN > Gardinen,