aus Siliziumnitritkeramikmasse (Länge ca. 44,8 mm, Durchmesser ca. 3,1 mm) mit einer eingegossenen Spiralwendel aus Wolframdraht und zwei Anschlüssen, - mit einer Leistung von weniger als 20 W, - zur Überwachung der Flamme in der Brennkammer der Standheizung eines Kraftfahrzeuges durch temperaturabhängige Änderung des Widerstandswertes (Thermistor mit positivem Temperaturkoeffizizienten) bestimmt. "Elektrischer Festwiderstand (kein Kohlemasse- oder Kohleschichtfestwiderstand), für eine Leistung von weniger als 20 W"

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVI MASCHINEN, APPARATE, MECHANISCHE GERÄTE UND ELEKTROTECHNISCHE WAREN, TEILE DAVON; TONAUFNAHME- ODER TONWIEDERGABEGERÄTE, FERNSEH-BILD- UND -TONAUFZEICHNUNGSGERÄTE ODER FERNSEH-BILD- UND -TONWIEDERGABEGERÄTE, TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE GERÄTE.

8500000000 80 ELEKTRISCHE MASCHINEN, APPARATE, GERÄTE UND ANDERE ELEKTROTECHNISCHE WAREN, TEILE DAVON; TONAUFNAHME- ODER TONWIEDERGABEGERÄTE, BILD- UND TONAUFZEICHNUNGS- ODER -WIEDERGABEGERÄTE, FÜR DAS FERNSEHEN, TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE GERÄTE.

8533000000 80 Elektrische Widerstände (einschließlich Rheostate und Potenziometer), ausgenommen Heizwiderstände.

8533210000 10 andere Festwiderstände.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 AV 6 ErlKN Pos 8533 (HS) RZ 06.0
VZTA-Nummer:
DEM/482/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-25.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook