sog. Weihnachtsmann Ernest Keramik, Artikel 63546. Es handelt sich um eine ca. 11 cm große Weihnachtsmannfigur aus Keramik. Sie trägt aufgemalte Weihnachtsmannkleidung, eine Weihnachtsmannmütze, einen weißen Rauschebart. Eine grüne Tasche bestückt mit Geschenken und Weihnachtsbaum ist mit langen Riemen über die Schulter gehängt. In der linken Hand trägt die Figur eine kleine Laterne an einem langen Stiel aus unedlem Metall . Die Ware wird nach herkömmlichem Brauch in der Advents-/ Weihnachtszeit zu Dekorationszwecken verwendet. Bild der Ware im Internet unter http://europa.eu.int/comm/taxation_customs/dds/de/ebticau.htm

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9500000000 80 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

9505000000 80 Fest-, Karnevals-/Faschings- oder andere Unterhaltungsartikel, einschließlich Zauber- und Scherzartikel.

9505100000 80 Weihnachtsartikel.
9505109000 80 aus anderen Stoffen.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 02.3 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 04.2
VZTA-Nummer:
DEB/2536/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-13.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook