umschließend, - aus einem einseitig gerauhten (Fleece) Gewirke aus synthetischen Chemiefasern (100 % Polyester), - mit einem elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, ohne Öffnung und ohne Verschluss (somit ohne Hinweise, welche auf einen bestimmten Trägerkreis schließen lassen), - an den Beinabschlüssen leicht verengend. Die Hose kann ohne ein weiteres, den Unterkörper bedeckendes Kleidungsstück getragen werden und stellt somit keine Unterhose dar.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6100000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6104000000 80 Kostüme, Kombinationen, Jacken, Kleider, Röcke, Hosenröcke, lange Hosen (einschließlich Kniebundhosen und ähnliche Hosen), Latzhosen und kurze Hosen (ausgenommen Badehosen), aus Gewirken oder Gestricken, für Frauen oder Mädchen.

6104630000 80 aus synthetischen Chemiefasern.

 

Begründung der Einreihung:
Allgemeine Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur (AV) 1 und 6; Anmerkung 1a zu Kapitel 54; Anmerkung 1 zu Kapitel 61; Anmerkung 9 zu Kapitel 61.
VZTA-Nummer:
AT2005/000815.
Erteilendes Land:
Österreich.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-17.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
Wien.
Name und Adresse:
Zollamt Wien Zentralstelle für Verbindliche Zolltarifauskünfte Vordere Zollamtsstraße 5 A-1030 Wien.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Kostüme, Kombinationen, Jacken,