mit Führungs- und Zusatzgriff, Bedienschalter und am anderen Ende mit eingebautem Elektromotor mit Netzstecker versehenem Kabel, Getriebe mit Werkzeugaufnahme und zwei zueinander parallel ausgerichteten Werkzeugen aus jeweils einer inneren und äußeren Klinge, - zur Bodenbearbeitung durch z. B. Auflockern, Mischen und Zerkleinern des Bodens, - zur Verwendung im Gartenbau. "Gerät für den Gartenbau zum Bearbeiten des Bodens, Hackmaschine, Motorhacke - sog. elektrische Bodenhacke"

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVI MASCHINEN, APPARATE, MECHANISCHE GERÄTE UND ELEKTROTECHNISCHE WAREN, TEILE DAVON; TONAUFNAHME- ODER TONWIEDERGABEGERÄTE, FERNSEH-BILD- UND -TONAUFZEICHNUNGSGERÄTE ODER FERNSEH-BILD- UND -TONWIEDERGABEGERÄTE, TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE GERÄTE.

8400000000 80 KERNREAKTOREN, KESSEL, MASCHINEN, APPARATE UND MECHANISCHE GERÄTE; TEILE DAVON.

8432000000 80 Maschinen, Apparate und Geräte für die Land- und Forstwirtschaft oder den Gartenbau, zum Bearbeiten oder Bestellen des Bodens oder zur Pflege der Pflanzen; Walzen für Rasenflächen oder Sportplätze.

8432290000 80 andere.
8432295000 80 Motorhacken.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 AV 6
VZTA-Nummer:
DEM/5375/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook