Erzeugnisse aus Titan mit Linsenkopf mit Innensechsrund ["Innentorx" (geschützte Marke)], mit nicht ganz bis zum Kopf reichendem Gewinde und stumpfem Schaftende. Abmessungen: etwa 2 x 6 mm Die Erzeugnisse dienen nach der Zahnimplantation sowohl zum Verschließen des Implantats zum Schutz vor Verschmutzung und Beschädigung als auch zum Formen der Gingiva während der Einheilphase. Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Waren aus Titan" zur Unterposition 8108 9090 der Kombinierten Nomenklatur.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

8100000000 80 ANDERE UNEDLE METALLE; CERMETS; WAREN DARAUS.

8108000000 80 Titan und Waren daraus, einschließlich Abfälle und Schrott.

8108900000 80 andere.
8108909000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 und AV 6
VZTA-Nummer:
DEK/173/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-14.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
KÖLN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Köln Merianstr. 110 50765 Köln.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS > ANDERE UNEDLE METALLE; CERMETS; WAREN DARAUS > Titan und Waren daraus, einschließlich Abfälle