bezeichneten Ware handelt es sich den Angaben nach um ein stranggepresstes, nahtloses Rohr mit kreisförmigem Querschnitt aus einer Aluminiumlegierung mit gewichtsmäßig vorherrschendem Aluminiumgehalt (ca. 70%) und folgenden Abmessungen: äußerer Durchmesser: ca. 30 mm, Wandstärke: ca. 3 mm, Länge: ca. 310 mm. Die Enden sind beiseitig mit einem Innengewinde versehen. Auf einer Seite ist zusätzlich ein Außengewinde angeschraubt. Die Außenoberfläche ist grau lackiert. Die Ware dient als Verlängerungsstab für Lampen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

7600000000 80 ALUMINIUM UND WAREN DARAUS.

7608000000 80 Rohre aus Aluminium.

7608200000 80 aus Aluminiumlegierungen.
7608208900 80 andere.
7608208990 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 5 a) ABS XV / Anm 6 ABS XV / Anm 1 e) Kap 76 / UPosAnm 1 b) 1) Kap 76 Erläuterungen: ErlKN Pos 7608 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 7608 (HS) RZ 09.0
VZTA-Nummer:
DEK/75/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-22.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
KÖLN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Köln Merianstr. 110 50765 Köln.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook