siehe Foto, - mit Laufsohlen aus Kunststoff (lt. Antrag), - mit zehenfreiem Oberteil aus Spinnstoff in der Art eines Rundgeflechts (an drei Punkten zwischen erster und zweiter Zehe sowie auf der linken und rechten Schuhseite mit der Sohle verbunden, nicht geschlossenes Blatt), - das Oberteil ist verziert mit bunten, auf das Rundgeflecht gefädelten Holzperlen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XII SCHUHE, KOPFBEDECKUNGEN, REGEN- UND SONNENSCHIRME, GEHSTÖCKE, SITZSTÖCKE, PEITSCHEN, REITPEITSCHEN UND TEILE DAVON; ZUGERICHTETE FEDERN UND WAREN AUS FEDERN; KÜNSTLICHE BLUMEN; WAREN AUS MENSCHENHAAREN.

6400000000 80 SCHUHE, GAMASCHEN UND ÄHNLICHE WAREN; TEILE DAVON.

6404000000 80 Schuhe mit Laufsohlen aus Kautschuk, Kunststoff, Leder oder rekonstituiertem Leder und Oberteil aus Spinnstoffen.

6404190000 80 andere.
6404199000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 4 a) Kap 64 ZAnm 1 Kap 64
VZTA-Nummer:
DEF/5140/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-11.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SCHUHE, KOPFBEDECKUNGEN, REGEN- UND SONNENSCHIRME, GEHSTÖCKE, SITZSTÖCKE, PEITSCHEN, REITPEITSCHEN UND TEILE DAVON; ZUGERICHTETE