BEFÖRDERUNGSMITTEL > ZUGMASCHINEN, KRAFTWAGEN, KRAFTRÄDER, FAHRRÄDER UND ANDERE NICHT SCHIENENGEBUNDENE LANDFAHRZEUGE, TEILE

in Form eines Golfcaddys mit Elektromotor und einem Gewicht von ca. 15,2 kg, das zum Transport von Golftaschen dient. Der Golfcaddy mit klappbarem Metallrahmen aus Aluminium und Achsen aus unedlem Metall besteht im Wesentlichen aus einem Gestell zur Aufnahme der Tasche, einer Achse mit 2 Rädern hinten und 1 kleinen Rad vorne, Bedieneinheiten, wiederaufladbarer Batterie und einem Elektromotor. Ein Scoreboard dient als Schreibablage und als Ballhalter. Er kann mit einem Hocker ausgestattet sein, der beim Stillstand des Fahrzeugs als Sitzgelegenheit dient. Über die Betätigung des am Griff angebrachten Drehreglers wird die Hinterachse über den Elektromotor angetrieben. Die Geschwindigkeit ist stufenlos regulierbar. Gelenkt wird das Fahrzeug durch eine hinter dem Caddy laufende Person. Der Caddy dient zur Güterbeförderung (Golfequipment) auf Golfplätzen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVII BEFÖRDERUNGSMITTEL.

8700000000 80 ZUGMASCHINEN, KRAFTWAGEN, KRAFTRÄDER, FAHRRÄDER UND ANDERE NICHT SCHIENENGEBUNDENE LANDFAHRZEUGE, TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

8704000000 80 Kraftfahrzeuge für den Transport von Waren.

8704900000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 8704 (HS) RZ 00.1 / ErlKN Pos 8704 (HS) RZ 02.1 / ErlKN Pos 8704 (NEH) RZ 07.0 / ErlKN Pos 8704 (NEH) RZ 08.0 / ErlKN Pos 8704 (NEH) RZ 09.0
VZTA-Nummer:
DEB/449/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-14.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it