wurden vertrauliche Angaben gemacht. Heller und dunkler bläulich-grüne, unregelmäßig klein geschnittene Pflanzenteile, z.T. schmaler als 1 mm und stengelähnlich, z.T. winzige Stückchen von Blättern. Der Geruch ist charakteristisch für Petersilie, der Geschmack ebenso. Andere Bestandteile sind nicht erkennbar. Gemüse, getrocknet, zerkleinert, jedoch nicht weiter zubereitet, keines der Unterpositionen 0712 20 00 bis 0712 90 50, Petersilie.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT II WAREN PFLANZLICHEN URSPRUNGS.

0700000000 80 GEMÜSE, PFLANZEN, WURZELN UND KNOLLEN, DIE ZU ERNÄHRUNGSZWECKEN VERWENDET WERDEN.

0712000000 80 Gemüse, getrocknet, auch in Stücke oder Scheiben geschnitten, als Pulver oder sonst zerkleinert, jedoch nicht weiter zubereitet.

0712900000 80 anderes Gemüse; Mischungen von Gemüsen.
0712909000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 07 / Anm 3 a) Kap 07 / Anm 3 b) Kap 07 / Anm 3 c) Kap 07 / Anm 3 d) Kap 07 Erläuterungen: ErlKN Kap 07 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Kap 07 (HS) RZ 03.5 / ErlKN Kap 07 (HS) RZ 08.0 / ErlKN Pos 0709 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 0709 (HS) RZ 14.0 / ErlKN Pos 0709 (KN) RZ 23.0 / ErlKN Pos 0709 (KN) RZ 24.0 / ErlKN Pos 0709 (KN) RZ 33.0 / ErlKN Pos 0712 (HS) RZ 02.0
VZTA-Nummer:
DEM/356/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-22.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook