für Frauen und einer langen Hose, sog. Schlafanzug, Artikel: 09 543/0, Größe 36/38, siehe beigefügte Fotos, - in Aufmachung für den Einzelverkauf, - kann nach objektiven Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Ausstattung, Material und Farbe) unterschiedslos im Bett oder an anderen Orten getragen werden und ist daher nicht dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden, somit kein Schlafanzug, - aus 0,4 mm dicken, einfarbigen, glänzenden Satingeweben (Bluse:cognacfarben; Hose: schwarz) und im Vorderteil der Bluse mit geringfügigen Einsätzen aus 0,8 mm dicken, einfarbigen (schwarz), durchbrochenen Gewirken (Raschelspitze); alle Flächenerzeugnisse aus lt. Antrag 100% Polyester (synthetische Chemiefasern), - keine Kombination, da nicht aus ein und demselben Flächenerzeugnis hergestellt, - Lange Hose: in der Taille abschließend mit einem elastischen Taillenbund; ohne Öffnung und ohne Verschluss; ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex); bis zu den Knöcheln reichend; an den Beinabschlüssen gesäumt; mit 26 cm hoch reichenden Seitenschlitzen, deren Ränder mit einer aufgesetzten Borte verziert sind.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6204000000 80 Kostüme, Kombinationen, Jacken, Kleider, Röcke, Hosenröcke, lange Hosen (einschließlich Kniebundhosen und ähnliche Hosen), Latzhosen und kurze Hosen (ausgenommen Badehosen), für Frauen oder Mädchen.

6204630000 80 aus synthetischen Chemiefasern.
6204631800 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 3 b) Abs 1 Kap 62 / Anm 3 b) Abs 2 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 2 Kap 62 / ZAnm 1 Abs 1 Kap 62 / ZAnm 1 Abs 2 Kap 62 / ZAnm 1 Abs 3 Kap 62 / Anm 13 ABS XI / Erläuterungen: ErlKN Pos 6206 (KN) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6206 (KN) RZ 02.0 / ErlKN Pos 6208 (KN) RZ 01.0
VZTA-Nummer:
DEF/199/06-2.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-11.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Kostüme, Kombinationen,
SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Kostüme, Kombinationen,