SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Mäntel (einschließlich

Gr. 140/146, s. Abb.; - aus 0,1 mm dicken, einfarbigen Geweben aus lt. Antrag 100% Nylon (synthetische Chemiefasern) und einer Innenlage aus Wattierungsstoff; beide Lagen sind lt. ergänzenden Antragsangaben nach dem Zuschneiden durch Steppen abgeteilt und miteinander verbunden (bei der Meterware handelt es sich daher nicht um ein Verbunderzeugnis der Position 5811), - gefüttert, - mit einem Stückgewicht von weniger als 1 kg (530 g), - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: 75 cm), - mit einer Kapuze, mit Patte mit Druckknopfverschluss von rechts über links (Mädchenkleidung), - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Reißverschluss, - mit langen Ärmeln, - mit zwei eingesetzten Taschen unterhalb der Taille, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - u.a. wegen fehlender Verengung in der Taille kein Parka, - wird als äußerstes Kleidungsstück über jeder anderen Kleidung getragen und bietet Schutz das Wetter.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6202000000 80 Mäntel (einschließlich Kurzmäntel), Umhänge, Anoraks, Windjacken, Blousons und ähnliche Waren, für Frauen oder Mädchen, ausgenommen Waren der Position|6204.

6202130000 80 aus Chemiefasern.
6202131000 80 mit einem Stückgewicht von 1|kg oder weniger.
6202131090 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 Erläuterungen: ErlKN Pos 6202 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6102 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6101 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6202 (KN) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6202 (KN) RZ 02.1 / ErlKN Pos 6202 (KN) RZ 02.5 / ErlKN Pos 6201 (KN) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6201 (KN) RZ 02.0 / ErlKN Pos 6201 (KN) RZ 03.0 / ErlKN Pos 6201 (KN) RZ 04.0
VZTA-Nummer:
DEF/4890/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-27.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it