formstabiles, dehnsteifes, flexibles Geogitter" - als Meterware, - (lt. Antrag) in den Abmessungen von 5,20 x 200 m, - in Kettenwirktechnik hergestellt, - aus Garnen aus synthetischen Chemiefasern (lt. Antrag: Polypropylen), - beidseitig mit synthetischem Kautschuk überzogen, - kein Reifencordgewebe, - (lt. ergänzenden Antragsangaben) mit einem Quadratmetergewicht von weniger als 1500 g, - (lt. Antrag) zum Bewehren von Böden, - kein Erzeugnis des technischen Bedarfs der Pos. 5911, da das Flächenerzeugnis keine besonderen Merkmale aufweist, die auf einen technischen Verwendungszweck schließen lassen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

5900000000 80 GETRÄNKTE, BESTRICHENE, ÜBERZOGENE ODER MIT LAGEN VERSEHENE GEWEBE; WAREN DES TECHNISCHEN BEDARFS, AUS SPINNSTOFFEN.

5906000000 80 Kautschutierte Gewebe, andere als solche der Position|5902.

5906910000 10 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 3 Kap 60 / Anm 1 Kap 59 / Anm 4 a) 1. Anstrich Kap 59
VZTA-Nummer:
DEF/525/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-01.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook