Zwecken (Emulsion), im Wesentlichen bestehend aus einer Lösung eines UV-Licht sensitiven Kunstharzes (Polyamid-Acid-Ester) in einem flüchtigen, organischen Lösungsmittel (N-Methyl-2-Pyrrolidon und Tetraethylenglycol-Dimethacrylat); das Erzeugnis dient zum Sensibilisieren von Wafers (Siliziumscheiben).

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT VI ERZEUGNISSE DER CHEMISCHEN INDUSTRIE UND VERWANDTER INDUSTRIEN.

3700000000 80 ERZEUGNISSE ZU FOTOGRAFISCHEN ODER KINEMATOGRAFISCHEN ZWECKEN.

3707000000 80 Zubereitete chemische Erzeugnisse zu fotografischen Zwecken (ausgenommen Lacke, Klebstoffe und ähnliche Zubereitungen); ungemischte Erzeugnisse zu fotografischen Zwecken, dosiert oder gebrauchsfertig in Aufmachung für den Einzelverkauf.

3707100000 80 Emulsionen zum Sensibilisieren von Oberflächen.
3707100010 80 lichtempfindliche Emulsionen zum Sensibilisieren von Silicium-Scheiben.

 

Begründung der Einreihung:
Allgemeine Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur (AV) 1 und 6; Anmerkung 2 zu Kapitel 37; Erläuterungen zum HS zu Kapitel 37, Allgemeines, 2. Absatz; Erläuterungen zum HS zu Position 3707, Ziffer 1 und Teil B.
VZTA-Nummer:
AT2005/000746.
Erteilendes Land:
Österreich.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
Wien.
Name und Adresse:
Zollamt Wien Zentralstelle für Verbindliche Zolltarifauskünfte Vordere Zollamtsstraße 5 A-1030 Wien.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook