u.a. unmittelbar aus zwei nicht pflanzlichen Flechtstoffen hergestellt, zusammengesetzt aus: - einem auf eine Breite von ca. 6 mm gefalteten und verklebten weißen Streifen, der offensichtlich aus Zellkunststoff gefertigt ist; - zwei parallel liegenden Monofilen aus transparentem Kunststoff mit einem Durchmesser von ca.1,1 mm; - einer zwischen den Monofilen liegenden Kette aus silberfarbenen Kunststoffperlen (Durchmesser ca. 2,5 mm) sowie einer Verschlussvorrichtung in Form einer Gürtelschnalle aus unedlem Metall, die mit Zellkunststoffstreifen umwickelt ist. Charakterverleihend sind die Flechtstoffe.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IX HOLZ UND HOLZWAREN; HOLZKOHLE; KORK UND KORKWAREN; FLECHTWAREN UND KORBMACHERWAREN.

4600000000 80 FLECHTWAREN UND KORBMACHERWAREN.

4602000000 80 Korbmacherwaren und andere Waren, unmittelbar aus Flechtstoffen oder aus Waren der Position|4601|hergestellt; Waren aus Luffa.

4602900000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 b) / AV 3 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 46 Erläuterungen: ErlKN Kap 46 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Kap 46 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Pos 4602 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 4602 (HS) RZ 02.0
VZTA-Nummer:
DEHH/181/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-29.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HAMBURG.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Hamburg Baumacker 3 22523 Hamburg.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

HOLZ UND HOLZWAREN; HOLZKOHLE; KORK UND KORKWAREN; FLECHTWAREN UND KORBMACHERWAREN > FLECHTWAREN UND KORBMACHERWAREN > Korbmacherwaren