Gymnastik usw. (sog. Sprungschnur), bestehend aus: • Seil aus Metalldraht mit durchsichtigem Kunststoff überzogen, ca. 280 cm lang, Seildurchmesser ca. 5 mm, • und Griffen aus Kunststoff (ca. 18 cm lang), die Griffe sind mit abnehmbaren Schaumstoffrollen überzogen, Ein Griff ist mit einem integrierten mechanischen Zähler (Umdrehungszähler), für höchstens dreistellige Zahlen in feststehenden Einheiten und mit Knopf am Zähler zum Zurücksetzen der Anzeige, versehen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9500000000 80 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

9506000000 80 Geräte und Ausrüstungsgegenstände für die allgemeine körperliche Ertüchtigung, Gymnastik, Leicht- und Schwerathletik, andere Sportarten (einschließlich Tischtennis) oder Freiluftspiele, in diesem Kapitel anderweit weder genannt noch inbegriffen; Schwimm- und Planschbecken.

9506910000 80 Geräte und Ausrüstungsgegenstände für die allgemeine körperliche Ertüchtigung, Gymnastik oder Leicht- und Schwerathletik.
9506919000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Allgemeine Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur (AV) 1, 3b und 6. Zusammengesetzte Ware aus Sprungschnur und Zähler, wobei die Sprungschnur den Charakter der Ware in Bezug auf die Verwendung bestimmt. Kein Spielzeug der Position 9503.
VZTA-Nummer:
AT2006/000012.
Erteilendes Land:
Österreich.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-12.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
Wien.
Name und Adresse:
Zollamt Wien Zentralstelle für Verbindliche Zolltarifauskünfte Vordere Zollamtsstraße 5 A-1030 Wien.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

VERSCHIEDENE WAREN > SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR > Geräte und Ausrüstungsgegenstände