für zivile Luftfahrzeuge bestimmt, sog. Druckregler Typ 1651, im Wesentlichen bestehend aus einem 226 mm x 88 mm x 229 mm großen Gehäuse aus unedlem Metall mit Bedienungstasten, einer Regelelektronik, die den Soll- Ist-Wert-Vergleich vornimmt und Schnittstellen. Das Gerät ermittelt mittels eines Messfühlers (nicht Gegenstand dieser vZTA) den Druck, vergleicht ihn mit dem eingegebenen Sollwert und verändert ihn mittels eines Stellgliedes entsprechend.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVIII OPTISCHE, FOTOGRAFISCHE ODER KINEMATOGRAFISCHE INSTRUMENTE, APPARATE UND GERÄTE; MESS-, PRÜF- ODER PRÄZISIONSINSTRUMENTE, -APPARATE UND -GERÄTE; MEDIZINISCHE UND CHIRURGISCHE INSTRUMENTE, APPARATE UND GERÄTE; UHRMACHERWAREN; MUSIKINSTRUMENTE; TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE INSTRUMENTE, APPARATE UND GERÄTE.

9000000000 80 OPTISCHE, FOTOGRAFISCHE ODER KINEMATOGRAFISCHE INSTRUMENTE, APPARATE UND GERÄTE; MESS-, PRÜF- ODER PRÄZISIONSINSTRUMENTE, -APPARATE UND -GERÄTE; MEDIZINISCHE UND CHIRURGISCHE INSTRUMENTE, APPARATE UND GERÄTE; TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE INSTRUMENTE, APPARATE UND GERÄTE.

9032000000 80 Instrumente, Apparate und Geräte zum Regeln.

9032200000 80 Druckregler.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 a) / AV 6 / Anm 7 a) Kap 90
VZTA-Nummer:
DEB/254/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-26.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

     

    • Google+
    • Twitter
    • Facebook