aus eloxiertem Aluminium bezeichneten Erzeugnis handelt es sich laut Unterlagen um ein stranggepresstes metallisches Erzeugnis mit über die gesamte Länge von 71,5 cm bzw. 100 cm gleichbleibendem Querschnitt in mehrfach langsgekanteter Form (Breite 2,75 cm). An zwei Stellen sind diese Profile gelocht. Laut Angaben bestehen die Profile aus einer Aluminiumlegierung mit gewichtsmäßig überwiegendem Alumniniumgehalt. Verwendet werden die Erzeugnisse als Halterungen für CDs. Es handelt sich zolltariflich um andere Profile aus einer Aluminiumlegierung.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

7600000000 80 ALUMINIUM UND WAREN DARAUS.

7604000000 80 Stangen (Stäbe) und Profile, aus Aluminium.

7604290000 80 andere.
7604299000 80 Profile.
7604299090 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 5 a) ABS XV / Anm 1 b) Kap 76 / UPosAnm 1 b) 1) Kap 76
VZTA-Nummer:
DEK/1402/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-04.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
KÖLN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Köln Merianstr. 110 50765 Köln.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook