Erzeugnisse in Form eines länglichen Riegels mit in etwa quadratischem Querschnitt, der an einem Ende zu einer Seite hin einen Zapfen und am anderen Ende zur gleichen Seite hin einen Haken aufweist. Es handelt sich bei den Waren um Teile von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel), die zur Diebstahlsicherung von Motorrädern (durch Blockieren eines Rades) verwendet werden. Länge: in etwa 8 cm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen" zur Codenummer 8301 6000 00 des Integrierten Zolltarifs der EG (TARIC).

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

8300000000 80 VERSCHIEDENE WAREN AUS UNEDLEN METALLEN.

8301000000 80 Vorhängeschlösser, Schlösser und Sicherheitsriegel (zum Schließen mit Schlüssel, als Kombinationsschlösser oder als elektrische Schlösser), aus unedlen Metallen; Verschlüsse und Verschlussbügel, mit Schloss, aus unedlen Metallen; Schlüssel für diese Waren, aus unedlen Metallen.

8301600000 80 Teile.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 und AV 6 Anm 2 Abs 1 c) ABS XV Anm 2 Abs 3 ABS XV Anm 3 ABS XV Anm 1 Kap 83
VZTA-Nummer:
DE9809/11-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2018-01-02.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HANNOVER.
Name und Adresse:
Hauptzollamt Hannover, Waterloostraße 5 30169 Hannover.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook