Lillifee" Bei dem vorliegenden Erzeugnis handelt es sich um eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf; bestehend aus einer Haarbürste, zwei Haarspangen, einem Spiegel, einem rosafarbenen Lippenstift, einem Fläschchen mit Nagellack, einer Dose mit Glimmerpuder und einer Dose mit Glimmergel, zusammen in einer einfachen Kunststofftasche mit Henkel, der auch als Armreif verwendet werden kann, mit Angaben über u.a. Zusammensetzung der Schönheitsmittel. Die Tasche und ein Teil der Artikel sind mit dem Aufdruck "Prinzessin Lillifee" versehen.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT VI ERZEUGNISSE DER CHEMISCHEN INDUSTRIE UND VERWANDTER INDUSTRIEN.

3300000000 80 ÄTHERISCHE ÖLE UND RESINOIDE; ZUBEREITETE RIECH-, KÖRPERPFLEGE- ODER SCHÖNHEITSMITTEL.

3304000000 80 Zubereitete Schönheitsmittel oder Erzeugnisse zum Schminken und Zubereitungen zur Hautpflege (ausgenommen Arzneiwaren), einschließlich Sonnenschutz- und Bräunungsmittel; Zubereitungen für die Maniküre oder Pediküre.

3304990000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 3 b) / AV 6 / Anm 3 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Kap 33 (HS) RZ 01.5 / ErlKN Pos 3304 (HS) RZ 05.1 Die Schminkutensilien stellen anteilsmäßig den charakterbestimmenden Bestandteil der Warenzusammenstellung dar, so dass das Erzeugnis in die Position 3304 der KN einzureihen ist.
VZTA-Nummer:
DEK/76/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-24.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
KÖLN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Köln Merianstr. 110 50765 Köln.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook