Stahlblech gefertigte, offene Profilschienen, die in Hinblick auf ihre Verwendung gefalzt, gekantet und gebogen und im Boden und an den Seiten mit Lochungen und Ausstanzungen versehen sind. Die Erzeugnisse sind Bestandteile von Sitzverstellungen aus unedlen Metallen für Kraftfahrzeuge. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Beschlägen aus unedlen Metallen, für Möbel" zur Unterposition 8302 4200 der Kombinierten Nomenklatur.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XV UNEDLE METALLE UND WAREN DARAUS.

8300000000 80 VERSCHIEDENE WAREN AUS UNEDLEN METALLEN.

8302000000 80 Beschläge und ähnliche Waren, aus unedlen Metallen, für Möbel, Türen, Treppen, Fenster, Fensterläden, Karosserien, Sattlerwaren, Koffer, Reisekisten oder andere derartige Waren; Kleiderhaken, Huthalter, Konsolen, Stützen und ähnliche Waren, aus unedlen Metallen; Laufrädchen oder -rollen mit Befestigungsvorrichtung aus unedlen Metallen; automatische Türschließer aus unedlen Metallen.

8302420000 80 andere, für Möbel.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 und AV 6 Anm 2 Abs 1 c) ABS XV Anm 2 Abs 3 ABS XV und Anm 3 ABS XV Anm 1 Kap 83
VZTA-Nummer:
DE19715/17-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-09-10.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HANNOVER.
Name und Adresse:
Hauptzollamt Hannover, Waterloostraße 5 30169 Hannover.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook