SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Fingerhandschuhe, Handschuhe

als Fünffingerhandschuh, für die linke Hand gearbeitet, - zur Verwendung als Feldspielerhandschuh beim Eishockeysport bestimmt, wird lt. Antrag als Paar verkauft, - große Teile des Handrückens, der Fingerzwischenräume sowie Handgelenk und Stulpe lt. Untersuchungsergebnis aus Gewirken aus lt. ergänzenden Antragsangaben 100 % Poly- ester (synthetische Chemiefasern), - Handinnenfläche aus lt. Untersuchungsergebnis Leder, - weitere Teile des Handrückens, der Fingerzwischenräume, der Daumen- und Fingeraußen- seite sowie kontrastfarbener Streifen der Handinnenfläche aus zweilagigen Flächenerzeug- nissen mit Außenlage aus lt. Untersuchungsergebnis Zellkunststoff (ca. 2/3 der Gesamt- dicke und Innenlage aus Gewirken bzw. Geweben (Meterware des Kap. 39) - mit Schaumkunststoffpolsterung auf dem Handrücken, der Daumen- und Fingeraußenseite sowie im Bereich des Handgelenks und der Stulpe, - die Gewirke herrschen nach dem Umfang, das Leder nach dem Wert vor; im Hinblick auf den Verwendungszweck (Schutz des Spielers vor Verletzungen, Griffsicherheit beim Halten des Schlägers) kommen sowohl den Gewirken des schützenden Handrückens, dem Kunststoff des Kap. 39 als auch dem Leder eine gewisse Bedeutung zu, - keines der drei Flächenerzeugnisse (Gewirke, Leder und Kunststoff) verleiht der Ware ihren wesentlichen Charakter; sie ist somit der von den gleichermaßen in Betracht kommenden Positionen (3926, 4203 und 6116) zuletzt genannten zuzuweisen. - keine Einreihung in die Pos. 9506, da Handschuhe aus Stoffen aller Art vom Kap. 95 ausgenommen sind.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6100000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6116000000 80 Fingerhandschuhe, Handschuhe ohne Fingerspitzen und Fausthandschuhe, aus Gewirken oder Gestricken.

6116930000 80 aus synthetischen Chemiefasern.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 61 / Anm 1 u) Kap 95 / AV 3 c) weitere Codenummern: 3926 / 4203
VZTA-Nummer:
DEF/709/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-13.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Fingerhandschuhe, Handschuhe