- World Cup 2005", siehe Foto, - aus 0,8 mm dicken, bedruckten Gewirken aus lt. Antrag 100% synthetischen Chemiefasern, - auf der Innen- und Außenseite teilweise musterbildend mit Kunststoff bedruckt (somit nicht mit Kunstoff getränkt, bestrichen oder überzogen; damit kein Handschuh der UPos. 6116 1080), - als Fünffingerhandschuh gearbeitet, - im Bereich des Handgelenks mit einem angesetzten, doppelt gearbeiteten Bündchen, - mit aufgedruckten Motiven auf dem Handrücken.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6100000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6116000000 80 Fingerhandschuhe, Handschuhe ohne Fingerspitzen und Fausthandschuhe, aus Gewirken oder Gestricken.

6116930000 80 aus synthetischen Chemiefasern.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 61
VZTA-Nummer:
DEF/5106/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-08.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Fingerhandschuhe, Handschuhe
SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Fingerhandschuhe, Handschuhe