Gr. M, s. Abb.; - aus 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus lt. Antrag 100% Polyester (synthetische Chemiefasern), - in der Taille abschließend, mit einem elastischen Taillenbund mit Kordelzug, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, somit ohne Merkmale, die auf einen bestimmten Trägerkreis (Männer oder Frauen) hinweisen (unisex), - an den Seiten mit aufgesetzten, buntgewebten, schmalen Bändern verziert, - vorn mit eingesetzten Taschen, - mit einer aufgesetzten Gesäßtasche mit Klettverschluss, - nicht gefüttert, - mit knöchellangen Hosenbeinen, an den Beinabschlüssen gesäumt.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6204000000 80 Kostüme, Kombinationen, Jacken, Kleider, Röcke, Hosenröcke, lange Hosen (einschließlich Kniebundhosen und ähnliche Hosen), Latzhosen und kurze Hosen (ausgenommen Badehosen), für Frauen oder Mädchen.

6204630000 80 aus synthetischen Chemiefasern.
6204631800 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 Anm 8 Abs 1 Kap 62 Anm 8 Abs 2 Kap 62 Erläuterungen: ErlKN Pos 6204 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6104 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6103 (HS) RZ 17.0
VZTA-Nummer:
DEF/4754/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-21.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook