6255), Größe 44, siehe Foto, - aus 0,6 mm dicken, einfarbigen, elastischen Gewirken aus lt. Antrag 87% Polyester und 13 % Elasthan (Elastomergarn; beides synthetische Chemiefasern), - in der Taille abschließend, mit einem 3 cm breiten, elastischen Taillenbund mit Zugkordel, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, somit ohne Merkmale, die auf einen bestimmten Trägerkreis (Männer oder Frauen) hinweisen (unisex), - mit einer eingesetzten Gesäßtasche mit Reißverschluss, - mit kurzen Hosenbeinen, die nicht die Knie bedecken (Seitenlänge: 29 cm), - an den Seitennähten mit kontrastfarbenen Papseln und einem kleinen Einsatz aus zwei- lagig verklebten Gewirken der Position 5903, - an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6100000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6104000000 80 Kostüme, Kombinationen, Jacken, Kleider, Röcke, Hosenröcke, lange Hosen (einschließlich Kniebundhosen und ähnliche Hosen), Latzhosen und kurze Hosen (ausgenommen Badehosen), aus Gewirken oder Gestricken, für Frauen oder Mädchen.

6104630000 80 aus synthetischen Chemiefasern.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 61 / Anm 9 Abs 1 und 2 Kap 61 / AV 2 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 6104 (HS) RZ 01.0 i. V. m. ErlKN Pos 6103 (HS) RZ 19.0
VZTA-Nummer:
DEF/214/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook