und Ei. Es handelt sich um ein ca. 11 cm großes, bemaltes Huhn aus Kunststoff (lt. Antragsangaben) mit rotem Kamm, gelbem Schnabel und weißem Federkleid mit bunten Flecken. Es trägt im rechten Flügel ein grün gefärbtes Osterei und im linken einen Pinsel. Die Ware ist in einem bunt bedruckten Pappkarton verpackt und dient erkennbar als Dekorationsartikel für das Osterfest. Bild der Ware im Internet unter http://europa.eu.int/comm/taxation_customs/dds/de/ebticau.htm

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9500000000 80 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

9505000000 80 Fest-, Karnevals-/Faschings- oder andere Unterhaltungsartikel, einschließlich Zauber- und Scherzartikel.

9505900000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 9505 (NEH) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9505 (NEH) RZ 02.0 / ErlKN Pos 9505 (NEH) RZ 33.0 / ErlKN Pos 9505 (NEH) RZ 36.0
VZTA-Nummer:
DEB/346/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-06.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

VERSCHIEDENE WAREN > SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR > Fest-, Karnevals-/Faschings-