trinkbares Getränk (Likör) mit citrusartigem Geruch und citrusartigem, alkoholischem und zugleich sehr süßem Geschmack, im Wesentlichen bestehend aus Wasser, Zucker, Destillationsalkohol (Ethylalkohol und Rum), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Aromen (Rumessenz, Orangenöl und Curacaoschalenöl) sowie Gewürzen; aufgemacht in einer etikettierten Glasflasche mit Schraubverschluss zu 1 Liter.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

2200000000 80 GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG.

2208000000 80 Ethylalkohol mit einem Alkoholgehalt von weniger als 80|%|vol, unvergällt; Branntwein, Likör und andere alkoholhaltige Getränke.

2208700000 80 Likör.
2208701000 80 in Behältnissen mit einem Inhalt von 2|l oder weniger.

 

Begründung der Einreihung:
Allgemeine Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur (AV) 1 und 6; Anmerkung 2 zu Kapitel 22; Anmerkung 3 zu Kapitel 22; Erläuterungen zum HS zu Position 2208, Teil B; Untersuchungsbefund der TUA, Zl. 3150/2005 vom 2. November 2005.
VZTA-Nummer:
AT2005/000732.
Erteilendes Land:
Österreich.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-07.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
Wien.
Name und Adresse:
Zollamt Wien Zentralstelle für Verbindliche Zolltarifauskünfte Vordere Zollamtsstraße 5 A-1030 Wien.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE >